Meisterschaft

zinnbecher

Von 2003 bis 2007 wurde ein Fjord-Cup durchgeführt, mit dem Ziel, den Sport mit dem Fjordpferd zu fördern. Die Resultate der SVPK-Prüfungen wurden notiert und mit einem speziellen Rechnungsschlüssel ausgewertet, so dass das beste Paar der Saison an der folgenden Generalversammlung einen Zinnbecher in Empfang nehmen durfte.

Da zuwenige die Mühe auf sich nahmen, die SVPK-Resultate eintragen zu lassen, wurde der Fjord-Cup ab 2008 nicht mehr durchgeführt.

Neu wird nun am vereinsinternen Fjordpferdeturnier ein Allround-Champion gekührt. Die Rangpunkte der drei besten Disziplinen werden zusammengezählt. Es gewinnt daher das Paar mit den niedrigsten Rangpunkten.

Die Meister und Meisterinnen

2016 Beatrice VanManshoven mit Gabor von Svenstrup
2015 Beatrice VanManshoven mit Glimt
2014 Franziska Huber mit Fallada von Svenstrup
2013 Andreas Staub mit Luc
2012 Franziska Huber mit Fallada von Svenstrup
2011 Franziska Huber mit Fallada von Svenstrup
2010 Beatrice Zingg mit Birgitt
2007 Andreas Staub mit Luc
2006 Franziska Huber mit Fallada von Svenstrup
2005 Beatrice Zingg mit Baldur
2004 Franziska Huber mit Fallada von Svenstrup
2003 Beatrice Zingg mit Birgitt